Deutschland
Frankreich
Griechenland
Italien
Kroatiens
Niederlande
Norwegen
Polen
Russland
Schweden
Schweiz
Tschechien
Ungarn
Afrika
Arabien
China
Griechenland
Indien
Indonesien
Island
Kanada
Neuseeland
USA
Norwegen
Russland
SUCHE: Klick schickt Suchabfrage ab
30
Zur schnsten Zeit des Jahres bieten
wir Ihnen eine 10-tgige erholsame Reise in
die alte Hansestadt Danzig und ins ehemalige
Knigsberg nach Ostpreuen an.
Besichtigen Sie mit uns die Perle der Ostsee
- Danzig mit Gdingen und Zoppot. Die
wunderschne Altstadt aus dem Mittelalter,
das Krantor und die liebevoll wieder aufgebauten
Kaufmannshuser. Am 3. Tag besichtigen
wir auf einem schnen Ausflug das
Land der Kaschuben mit all Ihren Traditionen
und Gebruchen. Am 4. Tag setzen
wir unsere Reise fort mit einem Besuch der
weltberu?hmten Ordens- und Ritterburg
Marienburg, das grte Backsteingebude
Europas und fahren anschlieend
weiter u?ber die polnisch - russische Grenze
ins ehemalige Knigsberg. Hier haben wir
in einem sehr guten Hotel schne Zimmer
fu?r Sie reserviert. Ihre deutschsprachige
russische Reiseleiterin erwartet Sie schon
bei der Anreise mit Brot und Vodka, betreut
und begleitet Sie whrend der gesamten
Aufenthaltsdauer. Besichtigen
Sie mit ihr die ehemalige Hauptstadt Ostpreussens,
Knigsberg, Rauschen und
die Bernsteinku?ste, die kurische Nehrung,
Insterburg, sowie das wunderschne
Samland. Besichtigen Sie mit uns die
alte Heimat auf dieser Reise in die Vergangenheit
und Gegenwart. Tolle russische
Gastfreundschaft erwartet Sie im Heute,
eine sehr nette Reiseleiterin und gute Hotels
machen diese Reise unvergesslich schn.
Gu?ltiger Reisepass erforderlich, das Visum
fu?r Knigsberg besorgen wir fu?r Sie beim
russischen Generalkonsulat in Hamburg.
Wir freuen uns auf Ihre geschtzte
Anmeldung zur dieser schnen Reise.
10 Tage Erlebnisreise
Perlen der Ostsee
Hansestadt Danzig
Ostpreuen
Knigsberg
31
Reisetermine siehe Termin- u. Preisliste auf S. 48
IHR PROGRAMMABLAUF:
? Moderne Reisebusse auf der gesamten Reise
? Deutsch und russisch sprechende Busfahrer und Reiseleiter
? 3 bernachtungen auf der Hinreise im 4*-Hotel in der
Hansestadt Danzig
? 5 bernachtungen in Knigsberg in einem sehr guten
Mittelklasse-Hotel
? 1 Zwischenu?bernachtung auf der Heimreise im Raum
Posen
? 9 x Halbpension: groes Fru?hstu?cks-Buffet, Abendessen-
Buffet inkl. russischer Spezialitten nur 270, E
? 6 Ausflu?ge Danzig inkl. Zoppot und Gdingen, Kaschubei,
Knigsberg - Pillau - Insterburg - Rauschen nur 330, E
? Besichtigung der Marienburg inklusive
? Reisepass erforderlich - Visum fu?r Knigsberg 89, E
? Catherina Reiseleitung und Betreuung whrend der gesamten
Reise in Danzig und Knigsberg
Gu?nstiger Reisepreis einmalig
fu?r 10 Tage nur ab 799, E

10 Tage Danzig Ostpreußen

Allgemeine Infos zur Reise

Reisenummer:

1073

Reise-Preis:

ab 799,– € p.P. / im DZ

 Einzelzimmer-Zuschlag (gesamt):

200,– €

Zeitraum:

PLZ 01 – 99    18.08.2019

 

 

Reisepreis-Sicherungsschein gemäß den gesetzlichen Bestimmungen

Preise für Ausflüge und Nebenkosten:

Ausflug Marienburg inklusive
   
Ausflug Danzig  
   
Ausflug Land der Kaschuben  
   
Ausflug Königsberg  
   
Ausflug Palmnicken/ Rauschen  
   
Ausflug Insterburg  
   
Ausflug Pillau  
   
   
   
Preis pro Person 330,00 Euro
   
zuzüglich Halbpension (9 x Frühstück, 9 x Abendessen 270,00 Euro
   
Visum für Königsberg 89,00 Euro

 

Hinweis: Sie müssen einen gültigen Reisepass mitnehmen!

Achtung: Die Ausflüge können in den Tagen variieren, Änderungen vorbehalten!

Wir garantieren Ihnen exzellent organisierte Ausflüge, fachkundige Reiseleiter/ innen, gute Hotels und einen Traumurlaub in Danzig – Königsberg.

Fahrtbeschreibung

1. Tag: Abreise am Vorabend oder am gebuchten Urlaubstag zur Anreise ins Hotel in der Dreistadt Danzig. Einchecken in unser 3*Hotel Mercure in Gdingen für 3 Nächte. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

2. Tag: Erleben Sie auf einer Stadttour die glanzvolle Geschichte der Hansestadt Danzig, mit all Ihren architektonischen Meisterwerken von Gdingen über Zoppot bis hin zur Altstadt. Bummeln Sie in einer der schönsten Städte der Hanse, besuchen Sie die Bernsteinschleifer im Zentrum und freuen Sie sich schon jetzt auf die „Perle der Ostsee“. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

3. Tag: Heute unternehmen wir eine Fahrt in das Land der Kaschuben um die Traditionen dieses westslawischen Volkes kennenzulernen. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

4. Tag: Auschecken und Weiterfahrt zum größten Backsteinbau Europas – zur Marienburg bei Malbork. Die Marienburg ist bekannt als größte Ordensritterburg Europas, sie war Sitz des Hochmeisters des Deutschen Ordens im ostpreußischen Ordensstaat. Anschließend Weiterfahrt über die polnisch-russische Grenze ins ehemalige Königsberg. Einchecken in unser sehr gutes Mittelklasse-Hotel. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

5. Tag: Sehen Sie bei unserer heutigen Stadtrundfahrt in Königsberg alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten, wie die Kneiphofinsel mit dem Dom und dem Kant-Grabmal, das neue Schauspielhaus, das Königstor, den Hansaplatz, die Stadttore und die alte Börse. Am Nachmittag entdecken wir Königsberg von der Wasserseite aus bei einer Schifffahrt auf dem Pregel. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

6. Tag: Ausflug Samland über Germau nach Palmnicken, bekannt durch den noch existierenden Bernsteintagebau – inkl. Besuch der kleinen Bernstein-Manufaktur. Am Nachmittag Besuchen Sie den Badeort Rauschen. Während eines Rundganges sehen Sie auch das berühmte Warmbad mit seinem 30 m hohen Wasserturm. Anschließend Freizeit am Ostseestrand. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

7. Tag: Dieser Ostpreußen Ausflug führt uns über Tapiau - mit seiner eindrucksvollen Burg - nach Insterburg. Bei der Stadtbesichtigung sehen Sie den ehemaligen Markgrafenplatz, die Bürgerhäuser, die Wassertürme und den Gedenkstein für das „Ännchen von Tharau“ am Ufer der Angerapp. Die Rückfahrt führt uns über das Gestüt Georgenburg, Ragnit und Labiau. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

8. Tag: Ein absolutes Muss ist unser heutiger Ausflug: mit einer Sondergenehmigung fahren Sie in die Hafenstadt Pillau. Nach einem interessanten Rundgang können Sie im Ort oder am Strand noch etwas Freizeit verbringen. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

9. Tag: Nach dem Frühstück Rückfahrt zur Zwischenübernachtung im Raum Posen und Abendessen im Rahmen der Halbpension.

10. Tag: Nach dem Frühstück Rückreise nach einem wunderschönen Urlaub an den Heimatort.

Besucher :1