Deutschland
Griechenland
Italien
Kroatiens
Niederlande
Norwegen
Polen
Russland
Schweiz
Tschechien
Ungarn
Afrika
Indien
Indonesien
USA
Norwegen
Russland
SUCHE: Klick schickt Suchabfrage ab
6
Sehr verehrter Reisegast, wir laden Sie auf eine fantastische kombinierte Busund
Seereise zu den Perlen der Ostsee, von Lu?beck - Travemu?nde bis hin nach
St. Petersburg ein. St. Petersburg - ein Wintermrchen - muss man einmal
erlebt haben. Eine romantische St. Petersburger Schlittenfahrt durch den
russischen Winter, Eislaufen auf der Neva, ein Besuch im Mariinskij Theater Kirow-
Ballet, St. Petersburg, die Millionenstadt an der Neva, freut sich auf Ihren Besuch. Mit
Finnlines von Travemu?nde bequeme Anreise bis nach Helsinki, zwei Nchte an Bord
auf der Hinreise, auf der Ru?ckreise eine Nacht inkl. Fru?hstu?cks-Buffet an Bord, 6
Nchte im wunderschnen St. Petersburg im 4-Sterne Plus Hotel Pribaltiskaja
mit allem Komfort, Schwimmbad, Sauna, SAT-TV, Telefon und inkl. groem russischen
Fru?hstu?cks-Buffet. Besichtigen Sie mit uns die Stadt Peter des Groen,
die weltberu?hmte Eremitage, Peter und Paul Festung, den Yussupov
Palast, Puschkin und den Katharinen Palast inkl. Bernsteinzimmer, das
Newskij Kloster und die Prachtstrassen dieser wunderschnen Stadt
sind gerade im Winter ein besonderes Erlebnis. Da diese Reise sehr schnell
ausgebucht sein wird, mchten wir Sie bitten, sich so schnell wie mglich anzumelden.
Ein Reisepass ist erforderlich, das Einreisevisum beantragen wir fu?r Sie.
Catherina Reisen
Hamburg und
St. Petersburg
ein Wintermrchen
10 Tage
Finnlines  Eremitage  Petersburger Schlittenfahrt
7
UNS E RE LE I STUNGEN :
? Eigener komfortabler mollig warmer Reisebus auf der Hin- und Ru?ckreise
? berfahrt hin und zuru?ck mit Finnlines ab Lu?beck-Travemu?nde
? 2 Nchte an Bord von Finnlines auf der Hinfahrt, 1 Nacht an Bord auf der Ru?ckfahrt
von St. Petersburg nach Helsinki - Travemu?nde
? 6 bernachtungen in St. Petersburg im 4-Sterne Luxus-Hotel
Pribaltiskaja - Park Inn Hotel, direkt an der Ostsee gelegen
? Ausflu?ge Katharinen Palast, Eremitage, Newski Kloster, Petersburger Schlittenfahrt,
Peter und Pauls Festung, Jussupow Palast und Isaaks Kathedrale fakultativ
? Halbpension: 6 x Fru?hstu?cks- und Abendessen-Buffet im Hotel mit
russischen Spezialitten, 3 x Fru?hstu?cks- und Abendessen-Buffet an Bord von
Finnlines nur 270, E
? Catherina Reiseleitung an Bord und in St. Petersburg
Sonderpreis ab 799,00 E
Transfer ab Heimatort oder nchst grere Stadt nach Lu?beck / Travemu?nde und
retour, sowie Helsinki Hafen, St. Petersburg und retour nur 89, E. Visum 89, E.
Reisetermin: Mittwoch, 6. Februar 2019

10 Tage St. Petersburg

Allgemeine Infos zur Reise

Reisenummer:

1030

Reise-Preis:

ab 799,– € p.P. / im DZ

 Einzelzimmer-Zuschlag (gesamt):

280,– €

Zeitraum:

PLZ 01 - 99   

06.02.2020

 

Reisepreis-Sicherungsschein gemäß den gesetzlichen Bestimmungen

Preise optional für Ausflüge und Nebenkosten:

Ausflug große Stadtrundfahrt St. Petersburg  
   
Inklusive Stadtbummel Newski Prospekt.  
   
Ausflug Eremitage u. Newski Kloster inkl. Eintritt  
   
Ausflug nach Puschkin – Katharinenpalast Russisches Spezialitäten Essen und Schlittenfahrt  
   
Ausflug Peter- und Pauls –Festung inkl. Eintritt und Fahrt mit der U-Bahn - Markthallen  
   

Preis pro Person für alle o.g. Leistungen

300,00 Euro

zuzüglich Halbpension (Frühstück & Abendessen)

270,00 Euro

zuzüglich Visum

89,00 Euro

zuzüglich Transfergebühren

89,00 Euro
   

Gesamtpreis pro Person

748,00 Euro

 

Die russische Reiseleiterin spricht perfekt Deutsch und hat Germanistik studiert.

• Euro in Rubel tauschen können Sie schon an der letzten Raststätte vor der finnisch-russischen Grenze, besser aber in einer der Wechselstuben in St. Petersburg Mitteleuropäische Winterzeit (MEZ) +2 Stunden

Achtung: Die Ausflüge können in den Tagen variieren, Änderungen vorbehalten!

Wir garantieren Ihnen exzellent organisierte Ausflüge, fachkundige Reiseleiter/innen, gute Hotels und einen Traumurlaub in St. Petersburg.

Fahrtbeschreibung

Bitte nehmen Sie zur Zwischenübernachtung an Bord auf der Hin- wie auf der Rückfahrt jeweils nur ein kleines Gepäck mit.

06.02.2020 1. Tag: Transfer von Ihrem Wohnort oder im näheren Umkreis nach Travemünde zum Überseehafen, einchecken ab ca. 21:00 Uhr und Bezug der Kabinen. Abendessen im Rahmen der Halbpension. Das Schiff legt um 03:00 Uhr zur Überfahrt nach Helsinki ab.

07.02.2020 2. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück erleben Sie einen herrlichen Tag auf hoher See mit allen Annehmlichkeiten, die die Schiffe von Finnlines bieten. Am Abend großes Kapitänsbüfett im Rahmen der Halbpension.

08.02.2020 3. Tag: Nach einer wunderschönen Schifffahrt erreichen Sie am Morgen um 09:00 Uhr Helsinki. Weiterfahrt mit dem Bus in Richtung St. Petersburg. Einchecken in unser 4-Sterne-Hotel Pribaltiskaya Park Inn. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

09.02.2020 4. Tag: Besichtigen Sie heute mit uns das 300-jährige St. Petersburg, die Stadt Peter des Großen – eine Architektur, die ihresgleichen in ganz Europa sucht. Prunkvolle Paläste, prächtig schimmernde Hausfassaden, geschwungene Brücken, vergoldete Kuppeln und Turmspitzen strahlen den ehemaligen Prunk und Pomp und prägen gleichzeitig den Charme der Stadt. Bummeln Sie mit uns über die alte Prachtstraße - den Newski-Prospekt, der auch „Champs-Élysées Russlands“ genannt wird. Abendessen im Rahmen der Halbpension. An einem der Tage haben Sie fakultativ die fantastische Möglichkeit, eine Vorstellung im weltberühmten Mariinski Theater – der „Heimat des Kirow- Balletts“ am Abend– zu erleben.

10.02.2020 5. Tag: Heute unternehmen wir einen Ausflug zu einem der größten Museen dieser Welt, die Eremitage. Sie sehen die wichtigsten Exponate. Um alle über 3 Mio. Exponate des faszinierenden Museums bestaunen zu können, würden Sie mindestens 3 Wochen benötigen. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

11.02.2020 6. Tag: Einmalig und unvergessen bieten wir Ihnen heute ein ganz besonderes Erlebnis an. Fahren Sie mit uns nach Puschkin zum Katharinenpalast mit dem weltberühmten Bernsteinzimmer. Der prunkvolle Palast wurde bei dem ausländischen Adel als funkelndes "Juwel" bekannt. Besichtigen Sie mit uns diesen atemberaubenden Palast mit seinen geschichtsträchtigen, zahlreichen, barocken Sälen. Heute lädt unser Chef Herr Achterkamp Sie ein zum russischen Spezialitäten Mittagessen in einer Original russischen Datscha, dies ist das Lieblings-Lokal des russischen Präsidenten Putin. Anschließend St. Petersburger Schlittenfahrt im russischen Winter – ein unglaublich romantisches Erlebnis. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

12.02.2020 7. Tag: Der Höhepunkt dieser Reise wird sicherlich unser Ausflug zur Peter- und Paul-Festung sein. Hier haben alle russischen Zaren, Peter der Große, Katharina die Große und viele mehr ihre letzte Ruhestätte. Anschließend besichtigen wir das Alexander Newski Kloster – am Ende der Prachtstraße, dem Newski Prospekt gelegen. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

13.02.2020 8. Tag: Zur freien Verfügung oder Sie haben fakultativ die Möglichkeit mit uns einen der schönsten Paläste von St. Petersburg, den Jussupow-Palast, im Herzen dieser wunderschönen Stadt kennenzulernen: Der Jussupow-Palast ist der einzige Palast, der noch mit den Original Möbeln aus der Zarenzeit ausgestattet ist. Der Ballsaal, das Theater, die Gemächer - alles im Originalzustand. Im Jussupow Palast wurde Rasputin ermordet. Wenn Sie diesen Palast nicht gesehen haben, waren Sie nicht in St. Petersburg! Anschließend Freizeit um zum Beispiel die Isaakskathedrale zu bestaunen oder auf der Flaniermeile Newski-Prospekt ein letztes Mal zu bummeln und das Flair dieser 7 Millionen Stadt, die wie keine zweite ist, zu genießen. Den Ausflugspreis in Höhe von nur 60,-€ inklusive Eintritt und Rasputin-Museum zahlen Sie bitte direkt bei Herrn Achterkamp vor Ort in bar, da wir hier alle Teilnehmer anmelden müssen.

14.02.2020 9. Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir St. Petersburg nach einem fantastischen Urlaub und fahren zurück nach Helsinki. Einchecken ca. ab 15:30 Uhr an Bord zur Rückfahrt nach Travemünde. Das Schiff legt um 17:00 Uhr ab. Am Abend großes Kapitänsbüfett im Rahmen der Halbpension.

15.02.2020 Vollpension an Bord!! 10. Tag: Ankunft in Travemünde (ca. 21.30 Uhr) und Transfer zurück zum Heimatort.

Besucher :68